Triple S - Poles (Remastered)

Triple S - Poles (Remastered)

13,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

SynGate CD-R TS01

Wiederveröffentlichung 2021


Triple S ist ein Musik Projekt das 2011 gegründet worden ist. Die Mitglieder des Projekte sind Max Schiefele, Erik Seifert und Josef Steinbüchel. Die 3 haben es sich zur Aufgabe gemacht Ihre besonderen Fähigkeiten im Bereich Audio zu bündeln und diese dann in einem Konzeptalbum umzusetzen. Der Titel des Albums heiß "Poles" und wurde im Oktober 2011 auf dem Electric Movement Festival uraufgeführt.

Das Album beschreibt die Welten des Nord- und Südpols. DIe eisige Kälte, Sturm, Schnee und Eis werden über die Musik hautnah erfahrbar, bis hin zu den einzigartigen Geräuschen der Eiswelten, wenn Eisschollen auseinanderbrechen und mit gewaltiger Wucht ins Polarmeer stürzen. Die Erfahrung der Tontechniker Erik Seifert und Josef Steinbüchel sorgen für glasklaren, sauber gemasterten Sound der Synthesizer und Effektinstrumente, während Max Schiefele mit seiner virtuosen und gefühlvollen E-Gitarre die atmosphärischen Spannungsbögen perfekt untermalt oder betont.


Auf den Tag genau 10 Jahre später erscheint nun ein Remaster dieses Album mit einem zusätzlichen Bonustrack, so dass die Spielzeit auf über 78 Minuten ansteigt.

Das Remaster hat den ohnehin schon sehr dynamischen und klaren Klang nochmals verbessert, jedes einzelne Detail tritt glasklar hervor, die treibende Dynamik nimmt einen mit in die kalte und unwirtliche Atmosphäre im Eis und es fühlt sich an, wie in einem hautnahen Film.


Poles bei Bandcamp


"Poles" ist ein Konzeptalbum und beschreibt eindrucksvoll die Welt des Süd- und Nordpols. Ein sehr ruhiges Album, aber mit einigen Überaschungen - ihr werdet es wieder mögen... (Max Schiefele 2011)