Pharamond - Naturalis Historia


Pharamond - Naturalis Historia

Auf Lager

13,90
Preis incl. MwSt. zzgl. Versand


 
SynGate CD-R SM02
veröffentlicht 2018
 
Pharamond ist das Projekt des französischen Journalisten Sylvain Mazars. "Naturalis Historia" ist sein zweites Album, ein Kleinod an abwechslungsreicher elektronischer Komposition über eines der umfassenden Themen der Weltgeschichte.

Die Naturalis historia (auch Historia naturalis, deutsch „Naturforschung“ oder „Naturgeschichte“) ist eine Enzyklopädie in lateinischer Sprache des römischen Historikers und Schriftstellers Gaius Plinius Secundus. Sie ist um 77 n. Chr. entstanden und behandelt Themen, die man heutzutage vor allem den Naturwissenschaften zuordnen würde, aber auch Medizin, Geographie, Kunst und weitere Themen. Es handelt sich um die älteste vollständig überlieferte systematische Enzyklopädie. Die Naturalis historia umfasst 37 Bücher mit insgesamt 2493 Kapiteln. Nach dem Literaturverzeichnis wurden insgesamt annähernd 500 Autoren verarbeitet. Alle 37 Bände der umfangreichen Enzyklopädie sind komplett erhalten, da sie ununterbrochen rezipiert und vervielfältigt wurde.[1] In ihr wurde das naturkundliche Wissen um 50 n. Chr. zusammengetragen. Damit ist das Werk heute eine wichtige Quelle für die Beurteilung und Rezeption antiken Wissens. (Quelle: Wikipedia) 
 
"But these monstrous fishes in the sea, are most to be seen about the middest of summer, and when the days be at the longest with us. For then by the means of whirlewinds, storms, winds, and blustering tempests which come with violence down from the mountains and promontories, the seas are troubled from the very bottom, and turned upside down: whereupon the surging billowes thereof, raise these monsters out of the deep, and roll them up to be seen" ("Natural History" Book IX (II, 2)
 

bandcamp_130x27_blue

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis incl. MwSt. zzgl. Versand
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, SynGate Records | N - Z