Deep Imagination - Awareness


Deep Imagination - Awareness

Auf Lager

13,90
Preis incl. MwSt. zzgl. Versand


SynGate Vertrieb CD DI03 [BSC Music/Prudence]
veröffentlicht 2010

Auf dem ersten Prudence Album seines Projekts Deep Imagination bietet Thorsten Sudler-Mainz (Art Of Infinity) Electronica vom Feinsten. Nachdem auf den ersten beiden erfolgreichen Deep Imagination Alben „Scapes“ und „Gemstones“ Ambient-Musik mit weiten Klanglandschaften zu hören war, hat Sudler-Mainz mit dem neuen Werk „Awareness" sein Soloprojekt gewissermaßen noch einmal ganz „neu erfunden“. Der Hörer wird mitgenommen von tranceartigen und exzellent programmierten Loops, die zusammen mit den fließenden Klangformen von „Awareness“ eine komplett eigenständige und so bisher noch nicht gehörte Form moderner Electronica offenbaren. Die zehn Stücke auf „Awareness“ befassen sich inhaltlich mit dem Thema Bewusstsein. Im Opener "Awareness Part 1 - Space" tut sich vor dem Hörer ein gigantisch großer (Klang-)Raum auf. "Awareness Part 2 - Clouds" zeigt die sanfte und verträumte Seite von Deep Imagination. "Awareness Part 3 - Surroundings" ist mit seiner an die Akte-X Musik erinnernden Pfeifermelodie ebenso ein Eckpfeiler des Albums wie das über 10- minütige "Awareness Part 4 - Tradition"... Mit Matthias Krauss, Thorsten Rentsch sowie Saxophonist Stefan Höllering sind auf dem Album drei Gastmusiker zu hören, die auch den Fans von Art Of Infinity wohl vertraut sind. Ungewöhnliche, anspruchsvolle Electronica zwischen Art Rock und Trip Hop. (BSC Music/Prudence, 2010)

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis incl. MwSt. zzgl. Versand
 

Diese Kategorie durchsuchen: Deep Imagination