Perceptual Defence - Physis


Perceptual Defence - Physis

Auf Lager

13,90
Preis incl. MwSt. zzgl. Versand


syngate luna pd01

PERCEPTUAL DEFENCE ist ein Musikprojekt des italienischen Künstlers Gabriele Quirici, Electronic Musiker aus Rom. Perceptual Defence hat über 40 Alben komponiert und produziert, einige davon fanden Verwendung als Originalsoundtracks für Tanzveranstaltungen und künstlerische Performances.

"Physis" ist eine emotionale Reise in das Innere eines sehr geschichtsträchtigen Platzes in der italienischen Hafenstadt Ancona. Der Gebäudekomplex wurde isoliert am Hafen gebaut und diente zunächst als Quarantänedorf für Seefahrer, wenn es den Verdacht gab, sie könnten Seuchen einschleppen. Im 18. Jahrhundert wurde es als medizinisches Zentrum für Plagen und Leprabehandlung genutzt. Heute befindet sich in der  "Mole Vanvitelliana" ein Kulturzentrum. Perceptual Defence spielte dort im September 2012 live. Das Album ist diesem Platz gewidmet und möchte die ambivalenten Gefühle wiederspiegeln, die an diesem Ort voller historischer Geschehnisse mit großem Leid, aber auch besonderer Kreativität entstanden und enstehen.

Perceptual Defence is a new act to me but apparently he already has over forty albums out there! What is more, on the evidence of the newly uploaded ‘Physis’, I have really been missing something. There are four long tracks covering many styles, each one handled superbly well. There is one rollickin’ sequence based track, one that is quite ethereal and melodic and two others that take a much more traditional ambient approach. An additional guarantee of quality is that it is on the fantastic Syngate label. (Dave Law, MusicZeit)

 

Ein Review von Sylvain Lupari (Synth&Sequences) ist hier zu finden


 

 

Download verfügbar

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis incl. MwSt. zzgl. Versand
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, SynGate Records | N - Z