Johan Tronestam - Compunctio


Johan Tronestam - Compunctio

Auf Lager

13,90
Preis incl. MwSt. zzgl. Versand


SynGate CD-R JT01

Johan Tronestam - seit Jahren als Elektronik-Musiker in Lemland in der  autonomen finnischen Provinz Åland zwischen Finland und Schweden tätig, stellt mit dem Album "Compunctio" seine erste Labelproduktion vor. Ein äußerst dynamisches und melodisches Gesamtwerk, das sich mit der Spannung zwischen höchstem Glück und tiefstem (heiligen) Schmerz beschäftigt. Dieses Phänomen wurde bereits von Papst Gregor mit dem Begriff "Compunctio" beschrieben

The term Compunctio
Gregory the Great (ca 540–604) spoke about compunctio, the holy pain. 
The grief somebody feels when faced with that which is most beautiful i
s both a reminiscence and a fore-taste of the divine world. 
Originally compunctio was a medical term that described intense 
physical pain, but when Gregorius used the word he spoke 
about a spiritual pain. 
The bittersweet experience stems from human home-lessness in an 
imperfect world, human consciousness of, and, at the same time, a 
desire for perfection. 
This inner spiritual void becomes painfully real when faced with beauty. 
There, between the lost and the desired, the holy tears are formed.
 
– Owe Wikström, 
professor in Psychology 
of Religion at the 
University of Uppsala

 

Ausführliches Review (in Englisch) bei Synth&Sequences (Sylvain Lupari) hier

 

 

MusicZeit Download verfügbar

bandcamp_130x27_blue Album auch auf Bandcamp als digitaler Download erhältlich

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis incl. MwSt. zzgl. Versand
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, SynGate Records | A - M, SynGate Records | N - Z, Johan Tronestam