Fratoroler - Chez Ricco


Fratoroler - Chez Ricco

Auf Lager

13,90
Preis incl. MwSt. zzgl. Versand


SynGate CD-R FR03
veröffentlicht 2013

 

Das neue Album von Thomas Köhler und Frank Rothe alias Fratoroler erfüllt alle Erwartungen – und mehr. Sie wollten im letzten Album nach vorne schauen (Looking Forward) und taten es. Ein Track mit einem komplexeren Arrangement, ein anderer Track in bester Tradition der Berliner Schule, weitere Klänge scheinen sich wie durch ein Prisma zu entwickeln um in ein energetisches Finale zu münden, so beschreiben es die Künstler selber. Als Herausgeber dieses wunderbaren relaxten Albums kann ich diese Scheibe nur wärmstens empfehlen für eine Reise durch epische Klanglandschaften und entspannende Sequenzen.

Review von Dave Law (MusicZeit)


Ich habe von Fratoroler  schon in der Vergangenheit geschwärmt und mit „Chez Ricco“ bringen sie wieder einen mit Sequenzen getränkten Kracher. Der donnernde Pulsschlag des Titelstücks ist besonders eindrucksvoll, aber dann hör Dir „Violet Hour“ an, einer anderer richtiger Knaller. Die meisten Tracks liegen knapp unter 20 Minuten und folgen schönen Wandlungen auf jeder dieser Reisen. Wenn Du auf Berliner Schule der 70er stehst, solltest Du da unbedingt mal reinhören. Wer schon die beiden anderen Fratoroler Alben hat (auch bei MusicZeit als Download erhältlich) wird kaum ein Review brauchen, um hier wieder zuzugreifen, aber wenn Du Fratoroler noch nicht kennst, würde ich alle drei Alben sofort empfehlen! (Übersetzung K.Schloemp-Uelhoff, Originaltext auf der Englischen Shopseite)

 

 

Download ist auch verfügbar

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis incl. MwSt. zzgl. Versand
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Fratoroler, SynGate Records | A - M, Categories